Unser Standort im St. Marien-Hospital in Oberhausen-Osterfeld

Unser Standort im St. Marien-Hospital in Oberhausen-Osterfeld

Sie finden unsere Praxis im Erdgeschoss. Den Eingang erreichen Sie von der Nürnbergerstrasse oder auch über den Haupteingang des Krankenhauses. Die Praxis verfügt über einen behindertengerechten Zugang. 

Leistungen:
Digitales Röntgen
Durchleuchtung
Computertomographie (CT)
Schmerztherapie (PRT)
Magnetresonanztomographie (MRT) bis 180 Kg


Sprechzeiten:

Mo., Di., Do. 7.30-16.30 Uhr 
Mi. 7.30-15.30 Uhr 
Fr. 7.30-13.00 Uhr

Und nach telefonischer Terminvereinbarung

Adresse und Telefon: 

Radiologie Institut Oberhausen
Standort Marien-Hospital
Nürnberger Str. 10 
46117 Oberhausen

Tel. 0208 / 89 91 55 99
Fax. 0208 / 89 91 55 80

Für Terminwünsche oder bei Fragen erreichen Sie uns unter:

0208-850 770

Mo 7.30 bis 17.00 Uhr
Di. 7.30 bis 17.00 Uhr
Mi. 7.30 bis 16.00 Uhr
Do. 7.30 bis 17.00 Uhr
Fr. 7.30 bis 14.00 Uhr

Aus aktuellem Anlass

Da wir sehr häufig von unseren Patienten darauf angesprochen werden, möchten wir Sie darüber informieren, dass das Radiologie Institut Oberhausen (RIO) trotz der Tatsache, dass es eng mit mehreren Oberhausener Krankenhäusern kooperiert und die Standorte an Krankenhäuser angeschlossen sind, eine eigenständige Gemeinschaftspraxis ist, die völlig unabhängig von möglichen Veränderungen im Krankenhausbereich, die Sie vielleicht über die Presse mitverfolgen konnten, an sämtlichen Standorten auch zukünftig ambulante Patienten in gewohnter Qualität mit radiologischen und nuklearmedizinischen Leistungen versorgen wird. Dieses gilt insbesondere für unseren Hauptstandort an der Mülheimer Straße 87 (St.-Josef-Hospital), wo wir 2012 eigene Räumlichkeiten mit modernster Geräteausstattung und barrierefreiem Zugang bezogen haben.