Frau Rosenbaum Krumme UltraS

 

Schwerpunkte

  • Schilddrüsenerkrankungen
  • sowie das gesamte Spektrum der Nuklearmedizin

PROF. DR. MED. SANDRA ROSENBAUM-KRUMME – FACHÄRZTIN FÜR NUKLEARMEDIZIN

Frau Professorin Dr. med. Rosenbaum-Krumme studierte Humanmedizin in Essen. Zur Fachärztin für Nuklearmedizin wurde sie an der Klinik für Nuklearmedizin des Universitätsklinikums Essen ausgebildet und erlernte dort das gesamte diagnostische und therapeutische Spektrum der Nuklearmedizin. Von 2004 bis 2015 war sie leitende Oberärztin der Klinik. 2013 wurde sie mit dem Thema „Therapie Optimierung beim Differenzierten Schilddrüsenkarzinom“ habilitiert und ist seither Mitglied der medizinischen Fakultät der Universität Essen. 2018 wurde sie zur Professorin ernannt. Ihre klinischen Schwerpunkte sind Schilddrüsendiagnostik und -therapie sowie die nuklearmedizinische Bildgebung inklusive SPECT/CT und PET/CT.
Seit Anfang 2016 ist Frau Professorin Dr. med. Rosenbaum-Krumme im Radiologie-Institut Oberhausen tätig.

Termin online vereinbaren